Englische Flagge

Cookie Richtlinie

Cookie Richtlinie

Der Datenschutzbeauftragte für alle Daten, die durch die Nutzung dieser Webseite erhalten werden, ist:

Dr. Klaus zu Hoene
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg

datenschutz-forensik (at) eurofins.com, +49 40 790 235 - 233 

Testset Bestellen

Bestellen Sie Ihre kostenloses Testset

Gültig ab 18.5.2018

Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen.

1 Informationen zum Datenschutzbeauftragten
2 Welche Daten sammelt Eurofins
3 Wie sammelt Eurofins diese Informationen?
3.1 Wir sammeln Daten über Sie über unsere Webseite durch die Nutzung von Cookies
3.1.1 Was sind Cookies?
3.1.2 Welche Cookies verwendet Eurofins auf der Webseite, für welche Zweck und wie lange werden sie gespeichert?
3.1.3 Wie können Cookies kontrolliert werden?
3.2 Wir sammeln Daten über Sie durch Drittanbieter
4 Auf welchen Datenschutzregelungen basiert Eurofins’ Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?
5 An wen werden meine personenbezogenen Daten weitergegeben?
6 Werden meine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union weitergereicht?
7 Welche Rechte habe ich bezüglich meiner personenbezogenen Daten?
8 Links zu anderen Seiten

1     Informationen zum Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte für alle Daten, die durch die Nutzung dieser Webseite erhalten werden (im Nachhinein genannt „Datenschutzbeauftragter“ oder „Eurofins“), ist:

Dr. Klaus zu Hoene
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg

Eurofins respektiert die Privatsphäre aller Nutzer unserer Website und stellt sicher, dass die von Ihnen über unsere Websites erhaltenen oder zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden

Dieser Cookie-Hinweis (zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie) legt die Grundlage fest, auf der alle Daten, die Eurofins über Tracking-Technologien wie Cookies sammelt, von Eurofins verarbeitet werden. Wir geben Ihnen hier die Informationen über Cookies und erklären, warum sie verwendet werden. Diese Informationen sollen Ihnen ein besseres Verständnis davon vermitteln, was Cookies sind und welche Rolle sie bei Ihrem Besuch unserer Website spielen. Die europäische Gesetzgebung verlangt von allen Websites, die Cookies verwenden, sicherzustellen, dass Sie als Besucher der Website gut darüber informiert sind und dass Sie uns Ihre ausdrückliche Erlaubnis geben, Informationen zu sammeln und zu speichern, die durch die Verwendung von Cookies gesammelt wurden. Wenn Sie Fragen zu dieser Information zur Verwendung von Cookies haben oder wenn Sie eine Anfrage in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Website oder über unsere Kontaktperson:

Dr. Klaus zu Hoene, datenschutz-forensik@eurofins.com, +49 40 790 235 - 233 

2     Welche Daten sammelt Eurofins

Durch die Nutzung dieser Webseite kann Eurofins Daten über Sie sammeln

Die Informationen, die wir über Sie sammeln, beinhalten:

3     Wie sammelt Eurofins diese Informationen?

3.1   Wir sammeln Daten über Sie über unsere Webseite durch die Nutzung von Cookies

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie unsere Website nutzen oder Inhalte von Eurofins anzeigen. Ein Teil dieser Informationen wird automatisch durch Cookies gesammelt und in Server-Logs gespeichert. Wir verwenden auch verschiedene Technologien, um den Standort zu bestimmen, einschließlich der IP-Adresse, die beispielsweise Eurofins Informationen darüber liefern kann, in welchem Land oder in welcher Stadt Sie sich befinden.

3.1.1 Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website beim Besuch der Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät speichert. Dadurch kann sich die Website über einen bestimmten Zeitraum hinweg an Ihre Aktionen und Einstellungen (wie Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeeinstellungen) erinnern, so dass Sie sie diese nicht jedes Mal erneut eingeben müssen, wenn Sie auf die Website zurückkehren.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Einige der unten aufgeführten Cookies erweitern die Funktionalität unserer Website und verbessern die Nutzung unserer Website, andere sind für das reibungslose Funktionieren der Website von entscheidender Bedeutung und die Website funktioniert möglicherweise nicht ohne sie. 

3.1.2 Welche Cookies verwendet Eurofins auf der Webseite, für welche Zweck und wie lange werden sie gespeichert?

Unbedingt notwendige Cookies: Diese Cookies sind notwendig, um sich auf einer Website bewegen zu können und deren Funktionen zu nutzen, z. B. der Zugriff auf sichere Bereiche. Ohne diese Cookies können Funktionen wie Einkaufswagen oder E-Rechnung nicht zur Verfügung gestellt werden. Unbedingt notwendige Cookies werden verwendet, um eine eindeutige Kennung zu speichern und den Benutzer eindeutig zu identifizieren, um ihn von anderen Personen, die die Website gerade betrachten, zu unterscheiden und um ihm einen konsistenten und genauen Service zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen Dienste, die die Nutzer der Website ausdrücklich angefragt haben.

Diese Cookies sind Erstanbieter-Cookies, die vom Webserver der besuchten Seite gesetzt werden. Sie sind dauerhaft und nach einem Jahr gelöscht

Performance Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen über Benutzer wie Seitenladegeschwindigkeit, Internetverbindungsgeschwindigkeit, Browsertyp, Gerätetyp, Bildschirmgröße usw., um die Leistung einer Website zu bewerten und deren Verbesserung zu ermöglichen. Nach der Erhebung werden die Informationen direkt anonymisiert. Sie werden von einem Drittanbieterdienst namens Google Analytics festgelegt. Sie sammeln Informationen in einer aggregierten (d. H. anonymen) Form, einschließlich der Anzahl der Besucher der Website, von wo aus die Besucher kommen und der Seiten, die sie besucht haben. Diese Cookies sind in Sitzungs-Cookies unterteilt, die gelöscht werden, wenn der Benutzer den Browser schließt, und dauerhafte Cookies, die für eine vordefinierte Zeitspanne (normalerweise zwei Jahre) auf dem Computer / Gerät des Benutzers verbleiben

Funktionalitäts Cookies: Hierbei handelt es sich um Cookies, die sich automatisch an die von den Benutzern vorgenommenen Auswahlen erinnern, um die Benutzerfreundlichkeit beim nächsten Besuch der Website zu verbessern (z. B.  indem die vom Benutzer bevorzugte Sprache erneut ausgewählt wirdoder sich Einstellungen gemerkt werden wie z. B. ob sie sich bereits angemeldet haben). Diese Cookies werden auch verwendet, um zu verhindern, dass einem Benutzer ein Dienst angeboten wird, der zuvor angeboten und abgelehnt wurde. Diese Cookies sind notwendig und werden in der Regel für ein Jahr aufbewahrt. Einige werden nach dem Erscheinen eines Feature-Popup-Fensters gesetzt, um zu verhindern, dass es auf einer bestimmten Seite erneut erscheint, während andere festlegen, ob unten auf allen Seiten der Website ein Banner angezeigt wird, um das Vorhandensein von Feature-Webseiten für Eurofins anzukündigen (z.B. der 30. Jahrestag des Firmen-Bestehens. Das Fehlen dieses letzteren Cookies zeigt das Banner an). Diese Cookies sind Erstanbieter-Cookies, die vom Webserver der besuchten Seite gesetzt werden und die gleiche Domain teilen.

Cookies für zielgerichtete Werbung (Targeting Cookies): Diese Cookies verfolgen die Surfaktivitäten der Nutzer auf Websites und sammeln Informationen über die Surfgewohnheiten der Nutzer. Diese Cookies werden verwendet, um Werbung zu liefern, die für die Nutzer der Website und ihre Interessen relevanter ist,sowie um zu begrenzen, wie oft Nutzer eine Werbung sehen und um die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen. Diese Cookies enthalten einen eindeutigen Schlüssel, der in der Lage ist, die Surfgewohnheiten einzelner Benutzer zu unterscheiden oder einen Code zu speichern, der in eine Reihe von Surfgewohnheiten oder Präferenzen umgewandelt werden kann, indem anderweitig gespeicherte Informationen verwendet werden. Sie erinnern sich, dass ein Benutzer eine Website besucht hat und teilen diese Informationen mit anderen Organisationen wie Werbetreibenden.

Mit diesen Cookies sammeln wir Informationen über Sie, wenn Sie mit den Anzeigen auf unserer Website interagieren. Wir tun dies unter anderem durch Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics, um das Verhalten unserer Besucher wie ihre Aktivitäten auf unserer Website besser zu verstehen, wichtige Inhalte zu identifizieren, um unsere Website entsprechend den Bedürfnissen der Besucher zu strukturieren und Leistungserwartungen basierend auf aggregierten Besucherdaten zu planen und zu erfüllen. Diese Cookies werden von Drittanbietern wie Google Analytics oder DoubleClick beim Besuch von Websites Dritter, die Teil von Werbenetzwerken wie Google AdWords sind, festgelegt. Die in diesen Cookies enthaltenen Daten werden von diesen Dritten festgelegt und kontrolliert und es werden nur anonymisierte, demographische Daten über Besucher wie Geschlecht, Alter und allgemeine aggregierte Internet-Inhaltspräferenzen gesammelt.

Alle Cookies werden nur für die oben genannten Zwecke verwendet und um allen Besuchern unserer Website einen besseren Service zu bieten, damit wir Ihnen unsere Website, Dienstleistungen und Produkte in der am besten geeigneten Weise präsentieren können. Bitte beachten Sie, dass auf dieser Website der Google Analytics-Code um "anonymizeIP" ergänzt wird, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

3.1.3 Wie können Cookies kontrolliert werden?

Sie können Cookies nach Belieben steuern und / oder löschen. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass Cookies nicht platziert werden. Wenn Sie dies jedoch tun, müssen Sie möglicherweise bei jedem Besuch einer Webseite einige Einstellungen manuell anpassen und einige Dienste und Funktionen funktionieren möglicherweise nicht.

Weitere allgemeine Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung durch Ihren Browser finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/.

Sie können die Cookies auf dieser Website leicht akzeptieren oder ablehnen, indem Sie Ihre Einstellungen auf dem entsprechenden Link auf jeder Eurofins-Webseite mit dem Titel "Cookie-Einstellungen" ändern.

3.2   Wir sammeln Daten über Sie durch Drittanbieter

Wir verwenden Drittanbieter-Zielgruppen-Daten von Google Analytics wie Alter, Geschlecht und Interessen, um mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die Informationen über Ihre Online-Aktivitäten sammeln, um Werbung bereitzustellen, die Ihren Interessen und Präferenzen entspricht. Beispielsweise sehen Sie möglicherweise bestimmte Anzeigen auf dieser Website oder einer anderen Website, da wir Verträge mit Google und anderen ähnlichen Unternehmen abschließen, um unsere Anzeigen basierend auf Informationen, die wir gesammelt haben, auszurichten, einschließlich Informationen, die mit automatisierten Mitteln (wie Cookies und Internet Beacons) gesammelt wurden. Diese Unternehmen verwenden auch automatisierte Technologien, um Informationen zu sammeln, wenn Sie auf unsere Anzeigen klicken, um die Effektivität unserer Marketingbemühungen zu verfolgen und zu verwalten.

Sie können die automatisierte Erfassung von Informationen durch Drittanbieter-Werbenetzwerke zum Zweck der Bereitstellung von Anzeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, deaktivieren, indem Sie die Seite für die selbstregulierenden Prinzipien für verhaltenstaugliche Online-Werbung unter http://www.aboutads.info/choices/ besuchen. Dort bearbeiten oder deaktivieren Sie die Einstellungen für Ihre Anzeigen im Google Display-Netzwerk unter http://www.google.com/ads/preferences/. Da diese Deaktivierungs- und Einstellungskontrollseiten spezifisch für den jeweiligen Browser sind, der für den Besuch verwendet wurde, und weil diese Seite nicht von Eurofins betrieben wird, können wir diese Einstellungen in Ihrem Namen nicht durchführen.

 

4     Auf welchen Datenschutzregelungen basiert Eurofins’ Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Um Ihre Daten durch die Verwendung von Cookies zu verarbeiten, verlassen wir uns auf Ihre Zustimmung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ganz oder in Teilen widerrufen, indem Sie Ihre Präferenzen über den entsprechenden Link auf jeder der Eurofins-Webseiten mit dem Titel "Cookie-Einstellungen" ändern”

5     An wen werden meine personenbezogenen Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten können an alle Tochtergesellschaften von Eurofins (die unter https://www.eurofins.com/ zu finden sind) übertragen werden. Wir verkaufen oder geben keine personenbezogenen Informationen über unsere Website-Besucher an Dritte weiter, außer wie nachfolgend beschrieben.

 

6     Werden meine personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union weitergereicht?

Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise nach außerhalb der EU übertragen, wenn einer der oben genannten Empfänger außerhalb der EU ansässig ist und nur in Länder, in denen 

       angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, z. B. Standard-Datenschutzklauseln,

7     Welche Rechte habe ich bezüglich meiner personenbezogenen Daten?

Sie haben das Recht

Sie haben auch das Recht, bei der zuständigen nationalen Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen, falls diese Rechte nicht eingehalten werden. Eine Übersicht der nationalen Datenschutzbehörden finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/newsroom/article29/item-detail.cfm?item_id=612080.

8     Links zu anderen Seiten

Wir bieten Links zu anderen Websites für Ihren Nutzen und Informationen. Diese Websites können eigene Datenschutzbestimmungen oder -richtlinien enthalten, die wir empfehlen zu lesen, wenn Sie verlinkte Websites besuchen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt verlinkter Websites oder deren Nutzung

Testset bestellen >

Beratung: 08092 8289 222

Testset bestellen >