Englische Flagge

Sicherer und zuverlässiger DNA Test


Wenn Sie Ihre DNA für eine Analyse an ein Labor senden, möchte Sie sicher sein, das verantwortungsvoll damit umgegangen wird. Es ist daher für Sie wichtig zu wissen, wem Sie Ihre DNA Proben anvertrauen. Was ist das für ein Labor, was sind das für Menschen? Wie wird die Analyse gemacht? Was passiert mit Ihren Proben nach der Analyse? Hier wollen wir Ihnen zeigen, warum wir glauben, dass unser Labor (und wir) Ihre hohen Ansprüche erfüllen:

Unser Labor

Unser Labor befindet sich im Osten von München. Wir senden Ihre DNA Proben also nicht weiter an ein anderes Labor zur Bearbeitung. Wenn Sie uns Ihre Proben senden, so werden sie von Kollegen in Empfang genommen, die die Post öffnen, die Proben in unsere EDV eintragen und dann direkt 2 Türen weiter im Labor abgeben. 

Der Standort des Labors ist wichtig, wenn Sie vermeiden wollen, dass Ihre Proben zur Analyse ins Ausland gesendet werden. Denn durch je mehr Hände Ihre Proben gereicht werden, desto höher ist die Gefahr einer Vertauschung oder des Verlusts der Proben.

Ihre DNA Proben werden in Deutschland bearbeitet

Durch das Gendiagnostikgesetz sind Sie bei einem deutschen Labor auf der sicheren Seite. Vertrauen Sie uns Ihren Auftrag an und bekommen Sie alles aus einer Hand. Kurze Wege und schnelle Kommunikation vermeiden Probleme. Unsere Gutachter bekommen die Analyseergebnisse direkt und ohne Verzögerung aus dem Labor zur Bewertung.

Außerdem können Sie mit uns über Ihre Fragen vor, während und auch nach dem Test sprechen. Ausländische Labore sind schwer zu erreichen und sprechen oft auch nicht Ihre Sprache.

Qualifizierte Mitarbeiter

Alle unsere Labormitarbeiter und Gutachter nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Die Laborarbeit wird jährlich in den Ringversuchen der DGAB (Deutschen Gesellschaft für Abstammungsbegutachtung) getestet. Und selbstverständlich verfügen auch wir über die vom Gesetzgeber geforderte Akkreditierung ISO 17025 (D-PL-18779-01-00).

Unser Laborleiter Dr. Burkhard Rolf ist von der IHK öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Forensische DNA-Spurenanalytik und Abstammungsbegutachtung.

Durchführung der DNA Analysen

Im Gendiagnostikgesetz wird auch die grundsätzliche Vorgehensweise zur Bearbeitung Ihrer DNA Proben und zur Erstellung des Ergebnisses festgelegt. Jedes Labor ist dadurch verpflichtet, eine Mindestanzahl verschiedener Genorte zu untersuchen, um bei dem anschließenden Vergleich eine gesicherte Aussage treffen zu können.

Wir erhalten von Ihnen je Testperson 2 DNA Proben. Die hierin enthaltene DNA ist nur gering, reicht aber, um nach der Vervielfältigung der DNA (durch eine PCR) genügend Material für eine aussagekräftige Analyse zu haben. Das Ergebnis zu einem Vaterschaftstest wird errechnet. Zwei unserer Gutachter bewerten anschließend unabhängig voneinander diese Berechnung. Das erstellte Ergebnis wird im 4-Augen-Verfahren kontrolliert um sicherzustellen, dass Sie sich auf Ihr DNA Gutachten verlassen können.

Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung:

 

Testset bestellen >

Beratung: 08092 8289 222

Testset bestellen >