Englische Flagge

Was ist eine dokumentierte Probenahme?

Gluehbirne mit Fragezeichen für Frage und Antworten Bereich

Das Gendiagnostikgesetz schreibt vor, dass Ihre Probenahme durch das Labor, einen Arzt oder durch Mitarbeiter vom Jugend- oder Gesundheitsamt dokumentiert werden muß.

Testset Bestellen

Bestellen Sie Ihre kostenloses Testset

Definition Dokumentierte Probenahme
Die Abnahme eines Mundhöhlenabstriches (ugs: Speichelprobe) oder auch die Abgabe einer Blutprobe zum Zweck einer Abstammungsuntersuchung muß von einer neutralen und sachverständigen Person dokumentiert werden. Dieser Vorgang heißt "dokumentierte Probenahme".

Wer führt eine dokumentierte Probenahme durch
Das Gendiagnostikgesetz besagt, dass diese sog. "verantwortliche Person" durch das Labor selber gestellt wird. Ist das z.B. aufgrund von Entfernungen nicht möglich, so kann die Probenahme auch von einem Arzt (z.B. Ihr Hausarzt oder Kinderarzt), einem Mitarbeiter eines Jugendamtes oder Gesundheitsamtes, einer Hebamme oder dem Personal im Krankenhaus entnommen werden. Sie können in Ihrer Apotheke fragen, ob man dort die Dokumentation zusammen mit Ihnen ausfüllen möchte.

Links zur Hilfe bei der Suche nach neutralen Stellen für eine Dokumentation Ihrer Probenahme. Sie können uns auch gerne anrufen. Wir führen eine Liste von Ärzten, die in Deutschland Probenahmen durchführen.
Falls es Ihnen möglich, können wir ebenfalls die Dokumentation für Sie durchführen. Bitte
kontaktieren Sie uns, um einen Termin auszumachen.

Die dokumentierte Probenahme ist nach dem Gendiagnostikgesetz Pflicht. Labore, die DNA Analysen durchführen, dürfen keine Proben annehmen, zu denen keine offizielle Dokumentation vorliegt. In unserem Testset ist ein entsprechendes Formular zur Dokumentation bereits enthalten ("Niederschrift zur Probenahme und Identitätsnachweis").

Gutachten vor Gericht verwenden
Ein von uns erstelltes Gutachten kann, zusammen mit der Dokumentation Ihrer Probenahme, vor Gericht verwendet werden. Ob ein Richter das Gutachten letzlich anerkennt, ist jedoch allein ihm überlassen (Beweismittelfreiheit). Er hat immer auch die Möglichkeit, ein anderes Gutachten in Auftrag zu geben. Bitte klären Sie vorher ab, ob Sie das Gutachten privat in Auftrag geben können, wenn Sie es in einem bestimmten gerichtlichen Vorgang verwenden möchten.

Testset bestellen >

Beratung: 08092 8289 222

Testset bestellen >